Projektübersicht

Wir, als Bürgerschützenverein-Griethausen, haben unseren Schießstand stetig modernisiert. Nun wollen wir auch unsere veraltete Gewehrtechnik erneuern. Unsere Mitglieder wünschen sich ein neues Kleinkalibergewehr. Da dieses mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden ist, bitten wir um zahlreiche Unterstützer für unser Projekt.

Kategorie: Sport
Stichworte: Griethausen, Gewehr
Finanzierungs­zeitraum: 16.07.2018 08:13 Uhr - 12.10.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: September 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Sicherstellung eines zielsicheren Schießsports.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Schützen des BSV möchten weiterhin erfolgreich an Wettkämpfen teilnehmen und gleichzeitig ihr Vereinsleben stärken. Mit einem neuen Gewehr kann man Wettkämpfe noch zielsicherer bestreiten aber auch attraktiver für neue Mitglieder.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Schützenverein ist in Griethausen wichtiger Bestandteil des Vereinslebens und der Dorfgemeinschaft. Durch die Anschaffung eines neuen KK-Gewehres hoffen wir, noch attraktiver für neue Vereinsmitglieder zu werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der finanzielle Aufwand liegt bei ca. 2.500 € und kann nicht komplett aus den laufenden Einnahmen fianziert werden.
Bei erfolgreichem Abschluß des Projektes wird das Kleinkalibergewehr angeschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Vorstand und aktive Schützen des BSV-Griethausen 1931 e.V.