Projektübersicht

Wir, die Große Garde Zyfflich, bestehen aus 12 tanzbegeisterten Mädchen. Unser Wunsch ist es, mit dem Sponsoring neue Gardekostüme zu finanzieren. Die alten Kostüme sind bereits 10 Jahre alt und haben nach zahlreichen Umänderungen und Auftritten ausgedient. Mit Hilfe Ihrer Unterstützung könnten wir uns neue Kostüme anschaffen, die uns auf der Bühne zum Strahlen bringen.

Kategorie: Sport

Stichworte: Kostüme, Garde, Grosse, Zyfflich

Finanzierungszeitraum 13.04.2017 09:26 Uhr - 03.07.2017 23:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kostüme der Großen Tanzgarde aus Zyfflich, sind bereits 10 Jahre alt. Dementsprechend sind sie nicht mehr zeitgemäß und die Mädchen wünschen sich, in moderneren Kostümen ihren Tanz zu präsentieren. Das Geld würde die Anschaffung neuer Gardeuniformen unterstützen und vor allem erleichtern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die Anschaffung neuer Gardeuniformen. Mit Hilfe des Crowdfindings könnte ein Teil der neuen Kostüme finanziert werden. Unser oberstes Ziel ist es einen tollen Tanz zu präsentieren und dazu zählt eine gute Bühnenpräsenz.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Beim Gardetanz kommt es nicht nur auf einen guten Tanz, sondern auch auf eine schöne Bühnenpräsenz an. Diese wird durch die Optik neuer Kostüme unterstützt. Die Kosten für ein einzelnes Gardekostüm (ohne Zubehör) liegen bei ca. 300 €. Dies ist eine Menge Geld, welches nicht allein durch den Jahresbeitrag, den die Mädchen zahlen, abzudecken ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird an unsere Schneiderin weitergeleitet, die dann mit der Anfertigung der neuen Kostüme beginnen kann. Der erste Auftritt steht immerhin bereits im November zum Karnevalsauftakt an.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, die Große Tanzgarde Zyfflich, gehören zur St. Antonius-Schützengilde Zyfflich e.V., die jedes Jahr zwei Kappenabende und unseren Kinderkarneval auf die Beine stellt.