Projektübersicht

Die Kalkarer Voltigierer mit über 100 Kindern und Jugendlichen sowie 6 Pferden brauchen dringend Ihre Unterstützung! Ein neuer Boden für die Reithalle muss her, um den aktiven Sportlern eine gute "Grundlage" für ihre akrobatischen Übungen auf dem Pferd zu ermöglichen und die Verletzungsgefahr beim Auf- und Abspringen vom Pferderücken zu verringern.

Kategorie: Sport

Stichworte: sand, Voltigieren, kalkar, Hallenboden, volti

Finanzierungszeitraum 31.05.2017 09:22 Uhr - 31.07.2017 12:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Frühjahr/Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Verein möchte neuen Sand für die Reithalle anschaffen. Momentan ist der Boden sehr hart. Viele Auf- und Absprünge vom Pferd kennzeichnen das Volti-Training. Jede harte Landung sorgt für eine unnötige Belastung des Bewegungsapparates der jungen Sportlerinnen. Um die Anschaffung so schnell wie möglich zu realisieren, ist der Verein auf Spenden angewiesen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Ziele:
- gute Trainingsbedingungen für die Nachwuchs- und Leistungsgruppen schaffen
- Verletzungsgefahr für junge Sportlerinnen und Pferde verringern
- Breiten- und Leistungssport fördern

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil es sich lohnt, in Sport und Gesundheit unserer Kinder zu investieren und den Spaß am Pferdesport zu fördern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird komplett für den Kauf eines Hallenbodens (Sandgemisch) ausgegeben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kalkarer Voltis & alle, denen der Verein am Herzen liegt.